Wandern - Flecken Diesdorf Altmark

Flecken Diesdorf
Direkt zum Seiteninhalt
Tourismus

Wandern in der Region Diesdorf

Hünengrabwanderweg


Ein rund 7,5 km langer Wanderweg in und um Diesdorf führt zu allen Sehenswürdigkeiten des Altmark-Dorfes. Der Weg verbindet zahlreiche Hünengräber, die idyllischen Fischteiche, das Freilichtmuseum , den Ortskern um die Kirche, Kirchenmauer und den historischen Marktplatz miteinander. Orientierungstafeln sind am Parkplatz des Freilichtmuseums Diesdorf zu finden. Startpunkt des Wanderweges ist die Wittingerstraße 38, kleinere Hinweisschilder wurden durch Schüler der Grundschule Diesdorf gefertigt und aufgestellt.

.
Wanderweg und Radweg Diesdorf-Dähre mit der ,,Allee zum Baum des Jahres"


Im Rahmen der Waldjugendspiele wird seit 1992 im Diesdorfer Wohld am Radweg Diesdorf-Eickhorst der Baum des Jahres gepflanzt. Mit den öffentlichen Pflanzungen soll auf die Bedeutung des Waldes hingewiesen werden. Im Diesdorfer Wohld wird das Ereignis immer durch ein Kulturprogramm der Grundschule Diesdorf umrahmt. Vor der Pflanzung erfolgt eine Begehung bestimmter Regionen des Waldes, dabei mussten die Gäste und Schüler auch schon ihr Wissen unter Beweis stellen. Durch das Forstamt Salzwedel wird dieses Ereignis jährlich vorbereitet.

.
Zurück zum Seiteninhalt